Anschlussvermietung von knapp 10.000 qm in Logistikimmobilie am Top-Logistikstandort Kerpen

Logistikimmobilie Kerpen

Anschlussvermietung von knapp 10.000 qm in Logistikimmobilie am Top-Logistikstandort Kerpen

 

Die DIC Asset AG (ISIN: DE000A1X3XX4), eines der führenden deutschen börsennotierten Immobilienunternehmen, hat über ihre Tochtergesellschaft RLI Investors GmbH eine knapp 10.000 qm umfassende Einheit im Logistikpark in der Wankelstraße in Kerpen an die Krüger Lagerlogistik GmbH (ehemals GKK Logistik GmbH) zum Auszug des Vormieters nachvermietet. Der rund 30.000 qm große Logistikpark – bestehend aus drei Hallenschiffen – gehört zum Portfolio des durch die Service-KVG INTREAL administrierten, offenen Immobilien-Spezial-AIF “RLI Logistics Fund – Germany I” und ist somit vollvermietet.

Die Anmietung durch die Krüger Lagerlogistik GmbH dient der weiteren Expansionsstrategie des Kerpener Unternehmens, da die Halle in unmittelbarer Nähe zum Hauptsitz von Krüger Lagerlogistik liegt. Das Logistikunternehmen hat die Flächen direkt vom Vormieter und nach kurzfristig realisierten Umbaumaßnahmen zur mieterspezifischen Nutzung Anfang März bezogen.

Der Logistikpark befindet sich in der Logistikregion Kölner Bucht im Gewerbegebiet Kerpen-Sindorf, Wankelstraße 13-15 und 17-19 mit direktem Zugang zu den Autobahnen A4 und A61.

©Fotografie Tim Reindl
Kategorie: Pressemeldung.

Translation Priorities: Optional.