Positive Wertentwicklung der Fondsportfolios von RLI Investors

Positive Wertentwicklung der Fondsportfolios von RLI Investors

RLI Investors (RLI), einer der führenden unabhängigen Fonds- und Assetmanager für deutsche Logistikimmobilien, meldet für den Zeitraum vom 01.08.2019 bis 31.07.2020 eine Wertsteigerung der Portfolios seiner beiden offenen Logistikimmobilien Spezial – AIF von rund 7,5 %.

Investmentstrategie und gesteigertes Management haben sich in der Covid-Krise bewährt
Die Wertsteigerung der Bestandsportfolios trotz der Corona-Krise führt das Münchener Investmenthaus einerseits auf die Widerstandsfähigkeit des Logistiksektors zurück, aber auch auf die konsequente Einhaltung ihrer diversifizierten Anlagestrategie sowie auf ein effizientes und individuelles Asset Management. Unsere fundierte Marktanalyse sowie die sorgfältige Prüfung vor Erwerb der Objekte haben einen entscheidenden Anteil daran, dass wir mit den Ankaufentscheidungen richtig lagen. Die Regionen haben sich im Laufe der vergangenen Jahre wirtschaftlich sehr gut entwickelt, das Potential der Objekte konnten wir durch diverse Erweiterungs- sowie Instandhaltungsmaßnahmen wie geplant ausschöpfen,“ kommentiert Katrin Poos, Geschäftsführerin von RLI.

Kategorie: Pressemeldung.

Translation Priorities: Optional.