Umut Ertan in der Printausgabe des Handelsblatts vom 30.04.2020 mit einer Stellungnahme zu den Auswirkungen der Corona Pandemie

Umut Ertan in der Printausgabe des Handelsblatts vom 30.04.2020 mit einer Stellungnahme zu den Auswirkungen der Corona Pandemie

Umut Ertan, Gründer und Gesellschafter der Realogis-RLI Gruppe, erläutert im Handelsblatt, warum sich in Zeiten der Coronakrise Logistikimmobilien als Stabilitätsfaktor herauskristallisieren, warum das u. a. am sogenannten Peitscheneffekt liegt:

“Die derzeit steigende Nachfrage führt Ertan auf den sogenannten Peitscheneffekt zurück: Wenn die Nachfrage durch den Endkunden steigt, führt das auch bei den Händlern und Produzenten zu überproportional steigenden Bestellungen und Fertigungszahlen. In einer Kurve ähnelt der Verlauf einer geschwungenen Peitsche – daher der Name.”

Der komplette Artikel zum Nachlesen auch Online: “Darum trotzen Logistikimmobilien der Krise

 

Kategorie: Presse und Pressemeldung.

Translation Priorities: Optional.