Passwort vergessen?

Deutschland hat in der Logistik die Nase vorn

next

Deutschland größter Logistikmarkt in Europa und weltweit Spitzenreiter in der Performance

Logistik ist in Deutschland der drittgrößte Wirtschaftszweig, nach der Automobilwirtschaft und dem Handel. Mit rund drei Millionen Beschäftigten rangiert die Branche weit vor der Elektronikbranche und dem Maschinenbau. Deutschland ist mit einem Anteil von 25 Prozent am gesamten Volumen der größte Logistikmarkt Europas.

Neben der Lage in der Mitte Europas, der hohen Infrastrukturqualität und einer fortschrittlichen Logistiktechnologie spricht auch die weltweit beste Logistikperformance für den Standort Deutschland. In einer Studie der Weltbank zur Qualität der Logistik in 160 Ländern belegte Deutschland bereits zum dritten Mal den ersten Platz, nach 2010 und 2014. Zu den Kriterien im Rahmen der Studie zählen etwa die Möglichkeiten zur Nachverfolgung von Paketen, Pünktlichkeit, Zollabfertigung, Handels- und Transportinfrastruktur sowie Prozesstransparenz.

Bedeutende Marktentwicklungen werden das Wachstum der Logistikbranche in den nächsten Jahren fördern. Fortschreitende Globalisierung, die zunehmende wirtschaftliche Entwicklung der Schwellenländer, der Abschluss weiterer Freihandelsabkommen, die Zunahme von Outsourcing der Logistik in Handel und Produktion und vor allem die enorme Entwicklung im E-Commerce werden für eine permanente und steigende Logistikflächennachfrage sorgen.

  • #1 in Europa Logistikmarktvolumen
  • 2,95 Millionen Beschäftigte
  • #1 weltweit in der Logistikperformance
  • 258 Mrd. EUR Umsatz 2016

Insights Logistik

Online-Shopping weiter auf dem Vormarsch

Die Wachstumsraten im E-Commerce sind seit Jahren meist zweistellig. 2014 noch bei 37,1 Mrd. EUR, stieg er im Jahr 2015 um rund zwölf Prozent auf 42 Mrd. EUR. Für 2016 wird ebenfalls mit einer im zweistelligen Prozentbereich liegenden Steigerung gerechnet.

Lesen Sie mehr