Passwort vergessen?

Pressemitteilung: RLI Investors erzielt Vollvermietung in Logistikimmobilie bei München in Rekordzeit

RLI Investors (RLI), der Münchener Asset- und Fondsmanager für Logistikimmobilien, hat rund 2.300 qm Logistikfläche im Logistik- und Gewerbepark Westpark in Sulzemoos bei München langfristig vermietet. Die Mitte 2017 neu errichtete Logistikimmobilie gehört zum Portfolio des „RLI Logistics Fund – Germany I“ und ist nun vollständig belegt.

Der neue Mieter ist das innovative Feinkostkonzept Gepp’s. Das Familienunternehmen um Geschäftsführer Dr. Alexander Gepp betreibt bundesweit über 20 Läden. Gepp’s nutzt die Fläche als Zentrallager  für sein Warensortiment, versendet von dort an Filialen und bedient den Onlineshop.

„Wir konnten den Mietvertrag innerhalb von zehn Tagen nach Erstbesichtigung abschließen. Die Verhandlungen mit unserem neuen Mieter der Firma Gepp’s verliefen äußerst vertrauensvoll und höchst professionell“, so Sandra Martel, vermietungsverantwortliche Asset Managerin bei RLI.

Alexander Gepp, Geschäftsführer von Gepp’s: „Die Professionalität des Vermieters RLI und die flexibel nutzbare Fläche haben uns sofort überzeugt.“

Die neuwertige und moderne Liegenschaft besteht aus zwei Logistikhallen. Die Gesamtfläche von rund 22.000 Quadratmetern ist langfristig an vier Nutzer vermietet. Ankermieter ist das Großhandelsunternehmen Metro.

Realogis war bei der Vermietung vermittelnd tätig.

RLI verwaltet deutschlandweit 23 Logistikimmobilien. Über 40 Nutzer lagern dort ihre Ware auf einer Mietfläche von rund 850.000 Quadratmetern.