RLI Investors erwirbt über 40.000 Quadratmeter umfassendes Objekt für RLI Logistics Fund–Germany II

RLI Investors erwirbt über 40.000 Quadratmeter umfassendes Objekt für RLI Logistics Fund–Germany II

RLI Investors hat für den RLI Logistics Fund–Germany II eine Logistikimmobilie im nordrhein-westfälischen Dormagen erworben. Der Kaufpreis für das in der Top-5-Logistikregion Düsseldorf gelegene Objekt beträgt circa 31 Mio. Euro. Verkäufer ist der offene Immobilien-Spezial-AIF BEOS Corporate Real Estate Fund Germany II.

Das 1978 errichtete Objekt befindet sich auf einem 107.000 Quadratmeter großen Grundstück im Gewerbegebiet „St. Peter“ mit einer genehmigten 24-Stunden-Nutzung. Es besteht aus vier Hallen und umfasst rund 40.400 Quadratmeter. Mieter ist die Müller – Die lila Logistik OST GmbH & Co. KG.

Die Liegenschaft verfügt über ein hohes Erweiterungspotential. RLI wird hier weitere moderne Logistikflächen entwickeln. Dabei kann das Unternehmen auf eine hauseigene Projektentwicklungs-Expertise zurückgreifen, wie das Unternehmen bei der Entwicklung von circa 30.000 Quadratmetern neuer Logistikfläche bei Berlin derzeit unterstreicht.

„Wir freuen uns, dass wir diese Immobilie für das Portfolio des RLI Logistics Fund–Germany II in der von Knappheit an großen Logistikflächen geprägten Region Düsseldorf erwerben konnten. Da die Nachfrage nach city-nahen Logistikflächen kontinuierlich wächst und konkurrierende Standorte in der Umgebung rar sind, sehen wir in der Liegenschaft ein hohes Wertsteigerungspotential“, kommentiert RLI-Geschäftsführerin Katrin Poos.

REALOGIS hat den Verkäufer im Rahmen eines strukturierten Verkaufsmandates exklusiv beraten. In rechtlichen und steuerlichen Fragen wurde RLI von der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH beraten.

Seit Fondsauflage Anfang 2017 hat RLI für den Fonds bereits acht Objekte erworben und das Kapital der Anleger auch in einem wettbewerbsintensiven Marktumfeld zügig investiert. Vier weitere befinden sich im Ankaufsprozess.

Aktuell RLI hat für den offenen Immobilien-Spezial AIF RLI Logistics Fund–Germany II weitere Kapitalzusagen von institutionellen Investoren erhalten und steht kurz vor Abschluss des dritten und finalen Closings. Weitere Gespräche sind für die diesjährige Expo Real geplant.

Kategorien: Pressemeldung.
Translation Priorities: Optional.